In der Nacht auf Mittwoch wurde der erste Teil der neuen Straßenbahnbrücke neben der Grenobler Brücke planmäßig aufgebaut. Das 87 Tonnen schwere Stahlteil wurde mittels eines Spezialkrans montiert. Die restlichen Einhebearbeiten finden in der Nacht auf Donnerstag und Freitag von Mtternacht bis 4:30 statt.
Während dieser Zeit gilt eine Totalsperre für den Brückenbereich, der Verkehr wird über die Mühlauer Brücke umgeleitet, Rad- und Fußgängerverkehr über die New-Orleans-Brücke.

De Brücke soll bis Ende Dezember fertiggestellt werden, Anfang 2018 sollen die Straßenbau- und Gleisarbeiten folgen.