Die kunstvolle Eröffnung der Eislaufsaison am 22. November am Sparkassenplatz ließ nicht nur Kinderaugen strahlen. Ab 29. November laden zwei weitere Kunsteislaufplätze der Stadt Innsbruck zum Sportvergnügen ein – Hötting West und Igls.  Die Eröffnung des dritten beliebten städtischen Kunsteislaufplatzes im O-Dorf (am Areal der Neuen Mittelschule) verzögert sich allerdings.

Marder haben die Kühlschläuche der Eisboxen beschädigt. Derzeit wird mit Hochdruck an der Behebung der Schäden gearbeitet. Der Kunsteislaufplatz O-Dorf öffnet daher statt am 29. November erst am 3. Dezember seine Pforten
.

Alle drei städtischen Kunsteislaufplätze haben wieder bis Februar geöffnet. Nähere Informationen: www.innsbruck.gv.at/kunsteislaufplaetze. Die genauen Öffnungszeiten des Eiszaubers am Sparkassenplatz befinden sich auf www.sparkassenplatz.info.