Am 11. Mai 2018 fand in den Räumlichkeiten des VNO-Aktivzentrums ein Konzert der Gruppe „Iklim“ statt. Die in Tirol lebenden Musiker nahmen die Besucher auf eine musikalische Reise durch die Türkei mit.


Es wurden Musikstücke aus verschiedenen Regionen der Türkei gespielt und gesungen. Zu jeder Region gab es zusätzlich eine Erklärung, hinsichtlich Anzahl der Religionen, der kulturellen und sprachlichen Vielfalt.

Von den 36 lebenden Sprachen in der Türkei, wurden die Stücke auf Türkisch, Kurdisch, Armenisch und Persisch gesungen.

Das Konzert kam bei den Besuchern sehr gut an und der Verein „Alp-Inn“ versprach weitere Reisen in andere Teile der Welt organisieren zu wollen.