CED heißt „Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen“ mit unangenehmen Begleiterscheinungen wie Rheuma, Schuppenflechte, Augenentzündungen, MS und Darmkrebs. Seit 10 Jahren hat die Selbsthilfegruppe ein Büro in der Schützenstrasse 48, dort finden zweimal in der Woche CED-Beratungen statt: Montag von 9-11 Uhr und Donnerstag von 17-19 Uhr, immer mit Anmeldung (Tel. 0650-7283855; steinkellner.manuela@oemccv.com).
Manuela Corinna Steinkellner leitet seit 15 Jahren die ÖMCCV-Tirol (Österreichische Morbus Crohn Colitis Ulcerosa Vereinigung).


Bei diversen Veranstaltungen der Vereinigung suchen und finden pro Jahr cirka 650 Personen Beratungen. In das Büro in der Schützenstraße kommen im Schnitt 65 Personen, 30 Betroffene treffen sich regelmäßig, auch Klinikbesuche werden absolviert. Mit 120 Personen besteht Telefonkontakt und mit ebenso vielen E-Mail-Verkehr.
Heuer feiert man den 10-jährigen Bestand im Olympischen Dorf, in der Geschäftszeile in der Schützenstrasse 48, am Welt-CED-TAG, der jedes Jahr am 19. Mai begangen wird. In erster Linie wird auf die Erkrankung und ihre Auswirkungen hingewiesen und über die Vielschichtigkeit informiert.
Vor dem Admiral Sportwetten wird ein begehbarer Darm aufgestellt, um einen optischen Eindruck zu ermöglichen. Als Erkennungszeichen hat man für die Erkrankung die Farbe Lila gewählt. Daher wird innerhalb des Rahmenprogrammes Friseur Max allen, die möchten, eine lila Schleife färben. Beim Kebap wird es einen kleinen lila Kuchen geben, das Café Manu verteilt einen lila Cocktail. Die Firma UDC Events beleuchtet das Gebäude lila und in der Kegelbahn gibt es eine Kinder–Disco und Wettspiele. Auch eine lila Schleife kann man malen und wer möchte, kann an einem Gewinnspiel teilnehmen u.v.m.
Es wäre für die Veranstalter eine große Freude, wenn viele BewohnerInnen des Stadtteiles mitfeierten. Das Motto lautet: „Heute tragen wir Lila“ und feiern den Welt-CED-TAG, 35 Jahre ÖMCCV, 15 Jahre ÖMCCV-Tirol und 10 Jahre ÖMCCV-Büro und Beratung im Olympischen Dorf, in der Schützenstraße 48.

Manco Steinkellner