Der Balkan war schon immer eine sehr interessante Region – sowohl kulturell als auch musikalisch.

Diese Gebite wurden und sind immer noch verschiedenen Einflüssen von Westeuropa und dem Orient ausgersetzt und heute noch überall allgegenwärtig: in Sitten und Gebräuchen,  der Kleidung und Musik,...


Die kulturelle Vielfalt des Balkans und seiner angrenzenden Gebiete wird in einem musikalischen Abend präsentiert. Dabei wechseln sich kurze inhaltliche Beiträge mit Livemusik von verschieden Interpreten (Salon Balkan, Prvi tirolski tamburaši, HSKUD Posavina, KSUD Bratstvo) ab.

Der Abend wird vom Verein "Alp-Inn" organisiert.

Wann: 03.05.2019 um 19:00 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr)

Wo: Stadtbibliothek Innsbruck, Amraser Straße 2

Eintritt frei.