Frühjahrskonzert

Das heurige Frühjahrskonzert am 27. April stand ganz unter dem Motto „Musik aus Österreich“ und hatte dank der geschickten Programmwahl unserer Kapellmeisterin Alexandra Milborn für jeden etwas zu bieten. Freunde traditioneller Blasmusik kamen beim „Ruetz Marsch“, dem eleganten „Sissi Marsch“ oder bei der mitreißenden Polka „Ein Herz für Blasmusik“ voll auf ihre Kosten.


 Mit der „Austrian Fantasy“ erklang ein letztes Jahr beim österreichischen Kompositionswettbewerb preisgekröntes Tongemälde. So hoffen wir, dass uns mit diesem Stück Ähnliches bei unserer nächsten großen Herausforderung, dem Wertungsspiel im Oktober, gelingt. Doch zuvor kommt hoffentlich noch ein schöner Sommer, über den wir mit dem Werk „Aesta“ bereits musikalisch geschwärmt haben. Schwungvolle Walzermelodien, Jazzmusik, ein „Best of Reinhard Fendrich“ und der Auftritt unserer Jumu’s sorgten ebenfalls für einen gelungenen Konzertabend.
Am meisten freuten wir uns über die Premiere der im Herbst 2018 ins Leben gerufenen „Bläserklasse“ der VS Neuarzl unter der Leitung von Arnold Mayr. Nach einem stimmungsvollen Rap zeigten die Kinder, was sie bereits auf ihren Instrumenten gelernt haben. Mit der „Ode an die Freude“ von Ludwig van Beethoven und einer Fanfare spielten sie sich bereits in die Herzen des Publikums.
Nach unserem letzten eisigen Ausrücken mit Schneefall am 5. Mai zu Floriani hoffen wir auf bessere Bedingungen bei unseren nächsten Events.

Tom Porpaczy