Über den Winter haben die Linedancer fleißig trainiert und einige neue Tänze einstudiert, damit sie für die kommenden Feste und Auftritte gerüstet sind. So freuen sie sich nun auf ein ereignisreiches zweites Vereinssemester und dürfen einen Ausblick auf die Highlights geben:

Auch heuer findet von März bis Oktober wieder jeden ersten Samstag im Monat (ausgenommen im Mai) das Western-Frühstück beim Bäcker Ruetz in Kematen statt, um etliche Stunden mit Tanzen und Unterhaltung zu verbringen. Interessierte können gerne vorbeikommen und bei den Work Shops erste Schritte wagen.
Am 11. Mai 2019 findet in Aschau im Zillertal das Maifest statt – diese tolle Veranstaltung ist schon ein Fixpunkt im Terminkalender.
Erstmalig geben die Linecancer beim Herbstfest in Münster mit einem Auftritt ihr Können zum Besten. Am Programm wird schon fleißig getüftelt.

Brigitte Jirowsky