Großen Anklang erlebte das am vergangenen Samstag, dem 29.9.2018 stattfindende interkulturelle Tanz- und Musikfest. Wie könnte es auch anders sein, denn schon von weitem luden die Musik, aber auch Tanzvorführungen, sowie kulinarische Köstlichkeiten aus Bosnien, Anatolien, Nigeria und Südtirol zum bunten Stadteilfest am DDr Alois-Lugger-Platz ein. Nicht zuletzt war dem traumhaften Wetter das gemütliche Beisammensein und feiern zu verdanken!



Neben dem „Bühnenprogramm“ wurde außerdem an allen Ecken und Enden dieses Platzes für viel Unterhaltung gesorgt. Speziell unsere kleinen Gäste freuten sich über die große Hüpfburg und das Kinderschminken. Außerdem gab es Bastel- und Malstände sowie verschiedenste Infostände der Vereine und Institutionen, die ihre Arbeit vorstellten.
An dieser Stelle sei noch einmal allen HelferInnen ein großer Dank ausgesprochen aber auch allen TeilnehmerInnen, denn sie alle haben für das Gelingen dieses Stadteilfestes gesorgt!