Neu Arzl Olympisches Dorf

Verband Neu Arzl Olympisches Dorf

Artikel Übersicht


COOLYMP - Luggerplatz & Olympiapark werden zum „coolen“ Treffpunkt

aktuelle News

Es so weit: unter Mitwirkung der Bevölkerung des Olympischen Dorfes, der Vereine und Institutionen vor Ort soll der Luggerplatz zu einem neuen Treffpunkt werden. Gefördert vom Klima- und Energiefonds arbeitet ein Team aus VertreterInnen von Stadt Innsbruck, IIG, ISD Stadtteilarbeit und Universität Innsbruck am Projekt COOLYMP. Ziel ist es, den Luggerplatz klimafit, sicher und attraktiv für alle zu gestalten. Auch der Olympiapark wird mitbetrachtet, die Umsetzung soll Teil eines Folgeprojekts sein. Für die Prozessbegleitung und Planung wurde eine Arbeitsgemeinschaft von ExpertInnen aus Hochbau- und Landschaftsarchitektur, Kommunikation und Partizipation beauftragt. 
 

 

Das Landesjugendtheater Innsbruck – ganz in ihrer Nähe

aktuelle News

Mit viel Enthusiasmus und Vorstellungskraft gründete Prof. Volkmar Seeböck, nach Ende seines 30-jährigen Engagements am Tiroler Landestheater, gemeinsam mit Freunden im Jahr 1993 das Landesjugendtheater. Bis 2008 war die Galerie in der Messehalle Austragungsort unzähliger Theaterstücke für Groß und Klein. Aufgrund der Erneuerung der Messehalle musste das Landesjugendtheater weichen. Auf der Suche nach einer neuen Spielstätte besichtigte das Team unter anderem eine neue, leere Fabrikshalle in der Josef-Wilberger-Straße. Alle waren sich einig, hier eine Spielstätte aufbauen zu können, die für das Publikum gemütlich und anziehend zugleich wirken könnte. Aber, wie das eben oft so ist, die Visionen waren vorhanden, die finanziellen Mittel aber nicht – weder für den Umbau noch für die Miete des Objekts. Als absolute Befürworterin des Projekts konnte die ehemalige Bürgermeisterin Hilde Zach gewonnen werden und so finden junge und auch etwas ältere Theaterliebhaber immer noch hier, in der Josef-Wilberger-Straße, zusammen.

Line Dance erfreut sich großer Beliebtheit

aktuelle News

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause fand am 17. September wieder das Stadtteilfest am DDr.-Alois-Lugger-Platz statt. Zwar stand das Fest wettermäßig nicht unter den besten Sternen, doch davon ließen sich die anwesenden Tanzgruppen nicht abhalten. 
Die SVO Line Dancer durften dabei natürlich nicht fehlen. Die Tänzerinnen und Tänzer nahmen in mehreren Reihen Aufstellung und schon mit den ersten Rhythmen und Schritten sprang der Funke zum Publikum über. Der gelungene Auftritt wurden vom Publikum natürlich mit Beifall belohnt.

Gemeinsam statt einsam - miteinander statt nebeneinander

aktuelle News

30 Jahre Verein der Hausgemeinschaft An der Lan Straße 22
 
Im Jahr 1971 wurde das Sternhochhaus der Neuen Heimat Tirol (NHT) in der An-der-Lan Straße 22 im Stadtteil Neu Arzl/Olympisches Dorf besiedelt. 1992 gründeten engagierte Mieter:innen den Verein „Hausgemeinschaft An-der-Lan-Straße 22“.  Die Vertreter:innen des Vereins übernahmen von Beginn an mit großem Engagement die Verantwortung für ihr Haus und ihr unmittelbares Wohnumfeld.

Jungschützen vom Alten Schießstand sammeln für das schwarze Kreuz

aktuelle News

Nach 2-jähriger Pause konnten sich unsere Jungschützen mit Unterstützung einiger Altschützen unter der Leitung des Kassiers Ptf. Parth Stefan wieder für das Schwarze Kreuz am Westfriedhof in Innsbruck einsetzten. Unsere Kompanie unterstützt dieses Vorhaben seit 1980. Einen ganzen Tag standen die Kinder und Jugendlichen mit Betreuer und ihren Sammelboxen an den Friedhofseingängen.

Es soll ihn wieder geben – den beliebten Kulturadvent!

aktuelle News

Nach zwei Jahren ohne den Kulturadvent mit Musik und Gesang, Standln, Glühwein, und Kiachln dürfte – wenn alles gut geht - die Durststrecke vorüber sein.
 


466 Artikel (78 Seiten, 6 Artikel pro Seite)