Neu Arzl Olympisches Dorf

Verband Neu Arzl Olympisches Dorf

Artikel Übersicht


Vermehrt Schranken und Zäune

aktuelle News

Sicher ist es ihnen, liebe Leserinnen und Leser, schon aufgefallen: Die Zäune (insbesondere billiger Maschendrahtzaun o.Ä.) und die Einfahrtsschranken und Stahlgittertüren bei Zu- und Ausgängen häufen sich zusehends.
Wir schön war es doch noch vor einigen Jahren, als man noch fast ohne Maschendraht vor den Augen auf die benachbarten Rasenflächen und Spielplätze mit den herumtollenden Kindern hinüberschauen konnte.

Das Olympische Dorf und sein Philatelistenklub

aktuelle News

Dr. Karl C. Berger (Mitte) mit Gerhard Thomann und Herbert Wiessner

Mitten in einem aktiven Vereinsjahr
Unsere Mitbürger und Freunde von nah und fern wissen uns jeden Donnerstagnachmittag im schönen Heim in der Kajethan-Sweth-Str.1/ 1. Stock zu finden. Wer jetzt denkt, dass wir uns dort nur hinter Alben und Katalogen verkriechen, irrt sich gewaltig. Freilich, die wöchentlichen Klubnachmittage, die monatlichen Versteigerungen sowie die zwei Mal im Jahr stattfindenden, längst international bekannten Börsen, im dafür perfekt geeigneten Festsaal des centrum o-dorf, stellen die tragfähige Basis unseres Vereinslebens dar. Gera

de bei diesen Veranstaltungen freut es uns immer wieder ganz besonders, Mitbürger unseres Stadtteiles, sowie Funktionäre der ortsansässigen Institutionen begrüßen zu dürfen.

Neue Gesichter im VNO-Präsidium

aktuelle News

Er hat seinen altersbedingten Rücktritt schon vor einigen Jahren – und ganz vehement vor zwei Jahren, anlässlich seines 75. Geburtstages, angekündigt – und fast niemand hat ihm das abgenommen. Heuer hat Fried Ludescher aber seinen Abgang als Präsident des Verbandes Neu-Arzl Olympisches Dorf schon bei der Jahreshauptversammlung präzisiert und exakt zur Jahresmitte auch tatsächlich umgesetzt.

Die Vielfalt des Obmann-Daseins in der Musikkapelle

aktuelle News

Im Blickpunkt ist diesmal unser Thomas Porpaczy, langjähriger Musikant und Obmann der Musikkapelle Speckbacher Olympisches Dorf/Neu Arzl, der zu den Fragen welche Aufgaben ein Obmann hat, wie er zu dieser Aufgabe gekommen ist und was das Besondere daran ist, Stellung nimmt:
Meine Aufgaben als Obmann sind vielschichtig und umfassend, ich bin zuständig für die Terminplanung der Musikkapelle, das Informationsmanagement inner- und außerhalb der gesamten Musikkapelle, das Delegieren von Aufgaben, welches mir nicht immer leicht fällt,  die Beschaffung der notwendigen finanziellen Mittel für das laufende Jahr (auch darüber hinaus) und manchmal sogar Problemlösungsfinder oder Konfliktmanager. Nicht zu vergessen sei, dass ich auch Musikant auf meinem Instrument, dem Tenorhorn, bin.

Eine vierzigjährige Ära geht zu Ende

aktuelle News

Eine vierzigjährige Ära geht zu Ende

Hiltrud Berauer sagt Danke „Ich möchte mich für die langjährige Treue all meiner Kunden auf diesem Wege bedanken. Ohne euch wäre meine kleine Trafik, die ich seit 1978 führe, schon lange der Wirtschaft zum Opfer gefallen. Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge in Pension und verabschiede mich hiermit herzlich von euch!“

 

An Fronleichnam stockte der Verkehr

aktuelle News

Prozession quer über die Schüetzenstraße

Die traditionelle Fronleichnamsprozession im Olympischen Dorf war wiederum von herrlichem Wetter begünstigt. Begleitet von einem Streifenwagen der Polizei konnten die Teilnehmer gar die wirklich breite Schützenstraße überqueren, um zum Altar beim Wohnheim zu gelangen. Grundsätzlich hatten die Autofahrer dafür großes Verständnis. Ein paar wenigen von ihnen ging die Prozession etwas zu langsam vorwärts.


384 Artikel (64 Seiten, 6 Artikel pro Seite)